Gelterkinden/Ormalingen, 24.11.2014   Die SVP Gelterkinden und Umgebung tritt in ihrem nicht weniger als 14 Gemeinden umfassenden Wahlkreis Gelterkinden mit einer starken Liste zu den Landratswahlen vom 8. Februar 2015 an. Neben den bewährten Bisherigen – Markus Meier aus Ormalingen und Hans-Urs Spiess aus Rothenfluh – stellen sich vier weitere kompetente und engagierte Persönlichkeiten zur Wahl.

Die Weihnachtsfeiertage und das damit verbundene Jahresende sowie der Start in ein neues Jahr sind nicht mehr fern. Bereits fünf Wochen nach Neujahr stehen im Baselbiet die kantonalen Gesamterneuerungswahlen ins Haus. Auf diesen wichtigen Termin hin ist die SVP Gelterkinden und Umgebung gerüstet: Sie tritt auf der Liste 3 im Wahlkreis Gelterkinden mit sechs kompetenten und engagierten Landratskandidaten an und stellt mit Thomas Weber, dem Vorsteher der Baselbieter Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, auch einen bestandenen Regierungsrat zur Wiederwahl.

Auf der Landratsliste 3 der SVP im Wahlkreis Gelterkinden kandidieren:

- Markus Meier, Jg. 1961, Ormalingen, bisher
Stv. Direktor Wirtschaftskammer Baselland, Präsident HEV Baselland

- Hans-Urs Spiess, Jg. 1965, Rothenfluh, bisher
Leiter Administration und Allmend TBA Kreis 3 Sissach, Präsident SVP Gelterkinden und Umgebung

- Markus Graf, Jg. 1970, Maisprach
Landwirt und Weinbauer, Präsident Bezirksturnverband Sissach

- Peter Rickenbacher, Jg. 1953, Gelterkinden
Eidg. dipl. Experte für Rechnungslegung und Controlling, Vizepräsident Schulrat regionale Musikschule Gelterkinden

- Raphael Wiesner, Jg. 1987, Kilchberg
Master Student Volkswirtschaftslehre, Aktuar SVP Gelterkinden und Umgebung

- Raoul Wyss, Jg. 1974, Anwil
Eidg. dipl. Elektroinstallateur, Unternehmer, e. Gemeinderat Anwil

Alle Kandidaten sind bereit, sich aus Überzeugung und mit allen Kräften zum Wohle und für die Zukunft eines selbständigen und selbstbewussten Baselbiets einzusetzen. Dazu braucht es nicht nur starke Gemeinden, gesunde Finanzen und attraktive Standortfaktoren für eine leistungsfähige Volkswirtschaft, sondern auch eine praxistaugliche und zukunftsfähige Bildungspolitik sowie ein sicheres Umfeld für die Einwohnerinnen und Einwohner mit ihren Familien. Für diese Werte stehen die Landratskandidaten der Liste 3 – zusammen mit «ihrem» Regierungsrat – und setzen sich auch dafür ein. Wer Liste 3 wählt, wählt Stabilität und Zukunft!

Gruppenbild 2015

Bildlegende, von links nach rechts:
Markus Meier, Ormalingen, bisher; Hans-Urs Spiess, Rothenfluh, bisher; Peter Rickenbacher, Gelterkinden; Raoul Wyss, Anwil; Markus Graf, Maisprach; Raphael Wiesner, Kilchberg.