Stark besetzte SVP-Liste 3 im Wahlkreis Gelterkinden

Gelterkinden/Rothenfluh, 19.11.2018     
Zu den Landratswahlen vom 31. März 2019 tritt die SVP im Wahlkreis Gelterkinden mit ihren drei aktuellen Landräten und weiteren ausgewiesenen Persönlichkeiten auf einer rundum stark besetzten Liste 3 an. Zusammen mit den bewährten Bisherigen – Markus Meier, Ormalingen; Hans-Urs Spiess, Rothenfluh; Markus Graf, Maisprach – stellen sich drei weitere engagierte und kompetente Persönlichkeiten zur Wahl.

Im Frühling des kommenden Jahres finden im Baselbiet die kantonalen Gesamterneuerungswahlen statt. Am Wahlwochenende vom 31. März 2019 entscheiden die Baselbieter Wählerinnen und Wähler, wie die 90 Landratssitze und die fünf Regierungsämter für die Legislaturperiode 2019 bis 2023 besetzt werden. Die SVP ist im Wahlkreis Gelterkinden mit ihren sechs Landratskandidaten aus den Reihen der SVP Gelterkinden und Umgebung sowie aus der SVP Buus/Maisprach bestens darauf vorbereitet.

Auf der Landratsliste 3 der SVP im Wahlkreis Gelterkinden kandidieren:

- Markus Meier, 1961, Ormalingen, bisher

  Direktor HEV Schweiz, Präsident HEV Gelterkinden und Umgebung

- Hans-Urs Spiess, 1965, Rothenfluh, bisher

  Leiter Administration TBA Kreis 3 Sissach, Präsident SVP Gelterkinden und Umgebung

- Markus Graf, 1970, Maisprach, bisher

  Landwirt und Weinbauer, Präsident Bezirksturnverband Sissach

- Adrian Schärer, 1971, Gelterkinden

  Finanzplaner mit eidg. FA, Vizekommandant Feuerwehr Region Gelterkinden

- Raphael Wiesner, 1987, Kilchberg

  Ökonom, Aktuar SVP Gelterkinden und Umgebung

- Raoul Wyss, 1974, Anwil

  Eidg. dipl. Elektroinstallateur, Unternehmer, e. Gemeinderat Anwil

(Weitere Informationen zu den Kandidierenden unter www.wahlen.svp-bl.ch)

Mit Regierungsrat Thomas Weber, dem Vorsteher der Baselbieter Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, und Nationalrat Thomas de Courten, Präsident der nationalrätlichen Kommission für Sicherheit und Gesundheit (SGK), kandidieren zwei namhafte und bestandene SVP-Exponenten mit ebenfalls Wohndomizil im Wahlkreis Gelterkinden für den Regierungsrat.

Alle Kandidierenden werden sich aus Überzeugung und mit allen Kräften zum Wohle der Baselbieterinnen und Baselbieter und für eine erfolgreiche Zukunft des Oberbaselbiets und unseres ganzen Kantons einsetzen. Dazu gehören gesunde Finanzen, leistungsfähige Infrastrukturen, erfolgreiche Unternehmen mit ihren Arbeits- und Ausbildungsplätzen, praxis- und zielorientierte Bildung sowie starke Gemeinden. Zusammen resultiert daraus ein sicheres, lebens- und liebenswertes Baselbiet für seine Einwohnerinnen und Einwohner. Für diese Basis stehen die Landratskandidaten der Liste 3 – zusammen mit «ihren» beiden Regierungsratskandidaten – und setzen sich aktiv dafür ein.

LR Kandidaten 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende zum Gruppenbild:
Hintere Reihe v.l.n.r.: Markus Meier, Ormalingen, bisher; Markus Graf, Maisprach, bisher; Hans-Urs Spiess, Rothenfluh, bisher.
Vordere Reihe v.l.n.r.: Raoul Wyss, Anwil; Raphael Wiesner, Kilchberg; Adrian Schärer, Gelterkinden.

Kontakt:             Landrat Hans-Urs Spiess, Präsident SVP Gelterkinden und Umgebung, 079 663 09 17